Ständige Gottesdienste und wiederkehrende Veranstaltungen in der Kirchengemeinde Cismar



kirchen.gif (4348 Byte)

Gottesdienste:
Die regelmäßigen Gottesdienste in Cismar und Kellenhusen finden 14-tägig im Wechsel statt (jeweils um 10 Uhr), die genauen Termine, auch für die Vicelin-Kapelle in Riepsdorf, entnehmen Sie bitte dem Gemeindebrief, der jeweils in den Kirchen ausliegt.


In den Sommermonaten Juli und August jeden Mittwoch um 18.30 Uhr in der St.-Petri-Kirche Kellenhusen Abendandachten mit "Kleiner Orgelmusik".

In Kellenhusen ist die Bücherstube im Gemeindehaus nach dem Sonntagsgottesdienst geöffnet.

Am zweiten Sonntag im Juli findet in Cismar alljährlich das Bürgervogelschießen statt, bei dem der Pastor die Kanzel mit der "Bütt" im Festzelt vertauscht. Am darauf folgenden dritten Sonntag im Juli ist "Bürgergottesdienst" in Cismarer Tracht, zu dem die Besucher von den Klosterjägern begrüßt werden.

Am zweiten Sonntag im August, dem Sonntag des Klosterfestes, ist um 9.30 Uhr Gospelgottesdienst in der Klosterkirche und um 11.30 Uhr Gospelgottesdienst in der St.-Petri-Kirche Kellenhusen.

Zu den regelmäßigen Gottesdiensten gehören auch der "Brückengottesdienst" an der Seebrücke in Kellenhusen, der jeweils am ersten Sonntag im Juli um 10.30 Uhr gefeiert wird sowie der "Hubertusgottesdienst" im Kellenhusener Forst, der im Rahmen der "Hubertuswochen" Anfang Oktober stattfindet.

Musik:
Die Kirchenmusik wird in der Kirchengemeinde Cismar besonders gepflegt. Neben dem Karfreitagskonzert und dem "Vorweihnachtlichen Konzert" an einem der Adventssonntage (jeweils 17 Uhr) findet die Reihe der "Sommerlichen Klosterkonzerte" (sechs Konzerte, meist an einem Donnerstag um 20.30 Uhr) weithin Beachtung. Auch in Kellenhusen finden im Sommer Kirchenkonzerte statt (die aktuellen Konzerttermine in Cismar und Kellenhusen). Unter musikalischer Verantwortung findet auch die Feier der Osternacht in der Klosterkirche Cismar am Ostersonnabend um 20 Uhr und das Osterfrühstück am Ostermorgen um 8 Uhr in der Vicelinkapelle statt. Bitte schauen Sie dazu auch immer in die jeweiligen Terminkalender.

Zu fröhlichem volkstümlichem Musizieren und Singen laden im Sommer die "Montagssänger" und die "Klostermusikanten" der Kirchengemeinde Einheimische und Sommergäste ins Gemeindehaus nach Kellenhusen ein. Der Kirchenchor trägt zur musikalischen Gestaltung von Gottesdiensten und Konzerten bei und seit 2005 wird im Sommer jährlich eine Kindersingwochen durchgeführt ("Murmelsingen", "Musikwerkstatt" etc.). Der Konferchor lädt ehemalige und derzeitige Konfirmanden der Kirchengemeinde zum zwanglosen gemeinsamen Singen ein.
Eine ständige "Bücherstube" im Gemeindehaus Kellenhusen sowie Basare und Gemeindetreffs in allen Gemeindebezirken runden das Angebot ab.

Führungen durch die Klosterkirche Cismar (link)

Näheres zum Veranstaltungsprogramm entnehmen Sie bitte unserem Gemeindebrief, den Plakaten und den Veröffentlichungen der Kurverwaltungen in Kellenhusen und Grömitz bzw. der Tagespresse.


Ev.-luth. Kirchengemeinde Cismar
Pastorat, Kirchweg 20, Kellenhusen

Text: Dr. V. Schönle, Logo: Dr. V. Schönle,
© alle Texte und Abbildungen der Internetseite sind urheberrechtlich geschützt
text and pictures are protected by international copyright laws

Page by Dr. Vollrath Wiese (info@hausdernatur.de), Haus der Natur Cismar diese Seite gehört zu www.cismar.de                                          zurück zum Index:

Die Seiten von Cismar und vom Haus der Natur  wurden mal besucht.